IAPA INSPECTION ZERTIFIKAT | SCHILD | PLAKETTE

 

Wofür werden das IAPA INSPECTION Zertifikat | Schild | Plakette benötigt?

Für Seilgärten gilt die europäischen Norm EN 15567, die Grundlage für den Bau und den Betrieb von Seilgärten bildet. Die darin definierten Inspektionszyklen werden von Seilgarten-Betreibern eingehalten und mit Hilfe von Inspektoren umgesetzt.

Das sollen auch die Kunden erfahren! Das IAPA INSPECTION Zertifikat plus Schild und Plakette können werbewirksam in der Anlage angebracht werden und stärkt das Vertrauen der Gäste in die Anlage.

Wer bekommt das IAPA INSPECTION Zertifikat | Schild | Plakette?

Das Zertifikat plus Schild und Plakette bekommen alle Seilgärten (IAPA Mitglieder und Nicht-Mitglieder), deren regelmäßig wiederkehrende Inspektion nach EN 15567 von einem IAPA INSPECTION Master (einem IAPA registrierten Inspektor) durchgeführt und die Anlage von ihm für den Betrieb freigegeben wurde.

Was ist der Unterschied zwischen dem IAPA INSPECTION Zertifikat und dem IAPA Qualitätssiegel SAFE PARK? 

Sowohl das IAPA INSPECTION Zertifikat als auch das IAPA Qualitätssiegel SAFE PARK zertifizieren dem Seilgarten, dass ein Sachverständiger die Inspektion gemäß EN 15567 durchgeführt hat. 

Das IAPA Qualitätssiegel SAFE PARK kann in einem zweiten Schritt beantragt werden. Zusätzliche Voraussetzungen zum Erhalt des Siegels sind 1. die Ausbildung und Zertifizierung aller Mitarbeiter durch einen IAPA zertifizierten Trainer und 2. den in der Anlage tätigen IAPA zertifizierten Sicherheitsmanager.   

 

Wie werden das IAPA INSPECTION Zertifikat | Schild | Plakette beantragt?

 

  • Das IAPA INSPECTION Zertifikat plus Schild und notwendige Prüfplakette werden von Deinem Inspektor bei der IAPA beantragt. Vorausgesetzt, er ist ein registrierter IAPA INSPECTION Master.
  • Dein Seilgarten-Inspektor ist noch nicht bei der IAPA INSPECTION registriert? Dann bitte den linken Button betätigen.
  • Informationen hinsichtlich des Zertifizierungsablaufs zum Erhalt des IAPA INSPECTION Zertifikats plus Schild und Plakette erhaltet Ihr über den rechten Button. 

Wie lange sind das IAPA INSPECTION Zertifikat | Schild | Plakette gültig?

Das IAPA INSPECTION Schild wird gut sichtbar an Deiner Hütte oder einem anderen Platz Deiner Wahl angebracht. Das Schild ist nur in Verbindung mit der vom Inspektor aufgeklebten Prüfplakette gültig. Die Plakette hat eine Gültigkeit von einem Jahr und wird automatisch mit der erfolgreich durchgeführten jährlich wiederkehrenden Inspektion von Deinem Inspektor aktualisiert.

Zusätzlich erhältst Du jedes Jahr ein IAPA INSPECTION Zertifikat, dass Dir die erfolgreich bestandene jährlich wiederkehrende Inspektion bescheinigt. 

Sollten noch Nachbesserungen Deinerseits notwendig sein, weshalb Du von Deinem Inspektor noch keine erneute Prüfplakette für das Schild erhältst, bekommst Du vorab von der IAPA eine Inspektionsbescheinigung.
Sobald Dein Inspektor Dir nachträglich die Prüfplakette zusendet, erhält Du auch das IAPA INSPECTION Zertifikat.

Was kosten das IAPA INSPECTION Zertifikat | Schild | Plakette?

Folgende Kosten werden dem IAPA INSPECTION Master in Rechnung gestellt:

Erstantrag - A4 Schild aus Acrylglas 20 Euro
Jährliche Prüfplakette und Zertifikat 20 Euro

 

Die Preise verstehen sich:

  • zzgl. MwSt.
  • zzgl. Versandkosten